Zum Inhalt springen

FIRMUNG

Was ist ... wenn ich zur Firmung gehen will

Der Empfang der Firmung ist ein wichtiger Schritt im Leben eines katholischen Christen, neben der Taufe und der Erstkommunion.
In der Regel gehen Menschen als Jugendliche zur Firmung (in unserer Pfarrei schon im Alter von etwa 12 Jahren, also in der 6. Schulklasse) - aber auch die Firmung Erwachsener ist jederzeit möglich.

Auf dieser Seite informieren wir vor allem über unsere regelmäßige Firmvorbereitung für Jugendliche - wenn Sie schon älter sind, sich aber dennoch für den Empfang der Firmung interessieren, melden Sie sich am besten direkt im Pfarrbüro. Ein Mitglied unseres Pastoralteams wird dann mit Ihnen Kontakt aufnehmen und mit Ihnen den möglichen Weg zur Erwachsenenfirmung besprechen.

Wir freuen uns auf Sie!

Firmung - kurz erklärt

Hier erfährst Du in 150 Sekunden, worum es bei der Firmung geht...

Anmeldung zur Firmung 2023

Alle Jungen und Mädchen, die derzeit die sechste Schulklasse besuchen, sind herzlich eingeladen, im Jahr 2023 das Sakrament der Firmung in unserer Pfarrei zu empfangen.

Der voraussichtliche Firmtermin ist Samstag, 15.07.2023.

Der Vorbereitungsweg auf den Empfang der Firmung wird im November 2022 beginnen.
Wenn Du Dich im kommenden Jahr firmen lassen willst, bitten wir Dich (oder Deine Eltern), Dich in unserem Pfarrbüro bis spätestens 16.10. dazu anzumelden.
Mitte November wird es dann ein erstes Treffen für alle Firmbewerberinnen und Firmbewerber sowie einen Elternabend geben.
Nähere Informationen dazu erhältst Du nach Deiner Anmeldung.

Wir freuen uns, wenn Du dabei bist!


Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in Schwabach

Samstag
St. Sebald 18.30 Uhr

Sonntag
St. Sebald 9.00 Uhr
St. Peter und Paul 10.00 Uhr
St. Sebald 10.30 Uhr
Eichwasen 10.30 Uhr (in den Sommerferien geschlossen)
 

Beichtgelegenheit

St. Sebald: Samstag 15.30 bis 16.30 Uhr Gelegenheit zum Seelsorgegespräch und zur Beichte

Anbetungszeit in Schwabach/St. Peter und Paul

Freitag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, außer in den Schulferien