Zum Inhalt springen
16.02.2020

Neue Einsatzorte für Kapläne

Priester hebt Hosteinschalen hoch

Eichstätt/Schwabach/Neumarkt/Freystadt. (pde) – Einige Kapläne nehmen in den nächsten Wochen ihren Dienst an neuen Orten auf. Kaplan Mariusz Chrostowski wechselt zum 1. März von Schwabach in den Pastoralraum Neumarkt-Hofkirche-Heilig Kreuz-Pelchenhofen. Sein Nachfolger in Schwabach wird Pater Dr. Sain Chandy Vadakkan CST. Kaplan Pater Adam Czyz OFM übernimmt zum 1. April den Dienst als Kaplan in Freystadt.

Kaplan Mariusz Chrostowski ist Priester der Diözese Łomża (Polen). Er ist seit September 2016 im Bistum Eichstätt tätig, zunächst als Kaplan im Pfarrverband Jura-Alb-Anlautertal, seit September 2017 als seelsorglicher Mitarbeiter in der Pfarrei St. Sebald in Schwabach.

Kaplan Dr. Sain Chandy Vadakkan ist Ordensangehöriger der „Little Flower Congregation“ (CST) in Kerala (Indien). Im Herbst 2019 wurde er in das Förderprogramm für ausländische Geistliche der Diözese Eichstätt aufgenommen.

Kaplan Adam Czyz ist Angehöriger des Franziskanerordens (OFM) und wohnt schon seit einigen Jahren im Franziskanerkloster von Freystadt. Er kam im Jahr 2013 zum Studium der Theologie nach Eichstätt. Im Juni 2019 wurde er in Kattowitz (Polen) zum Priester geweiht. Derzeit absolviert er ein Pastoralpraktikum in Hilpoltstein.

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in Schwabach

Samstag
St. Sebald 18.30 Uhr

Sonntag
St. Sebald 9.00 Uhr
St. Peter und Paul 10.00 Uhr
St. Sebald 10.30 Uhr
Eichwasen 10.30 Uhr (in den Sommerferien geschlossen)
 

Beichtgelegenheit

St. Sebald: Samstag 15.30 bis 16.30 Uhr Gelegenheit zum Seelsorgegespräch und zur Beichte

Anbetungszeit in Schwabach/St. Peter und Paul

Freitag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, außer in den Schulferien