Zum Inhalt springen
09.06.2022

Fronleichnam 2022

Nach zweijähriger Coronapause wird heuer wieder das Fronleichnamsfest (Hochfest des Leibes und Blutes Christi ) öffentlich gefeiert.

Der Hauptgottesdienst mit anschließender Prozession beginnt am Donnerstag, 15.06. um 09:00 Uhr auf dem Königsplatz.
Anschließend wird der Leib Christi in der Monstranz in feierlicher Prozession durch die Straßen der Stadt nach St. Sebald getragen.
Fronleichnam lädt ein, uns auf den Weg mit Jesus zu machen, der mit uns auf den Straßen unseres Lebens gehen will.

Es wäre daher erfreulich, wenn wieder viele Gläubige den eucharistischen Herrn auf dem Weg durch die Stadt begleiten und sich so öffentlich zu ihm bekennen.

Geldspenden für den Blumenschmuck und Blumenspenden für die Teppiche vor den Altären werden dankbar entgegengenommen.
Die Blumen bitte am Mittwoch, 14. Juni, bis 14:00 Uhr, zur Arche bringen.

Bei Absage der Prozession wegen ungünstigen Wetters findet der Gottesdienst um 9:30 Uhr in St. Sebald statt.

Nach der Prozession sind alle Teilnehmer zum Imbiss im Kirchhof herzlich eingeladen.

Außer dem Hauptgottesdienst finden zwei weitere Feiern zu Fronleichnam statt:

Vorabendmesse am Mittwoch, 15. Juni, 19:00 Uhr in St. Peter und Paul

Abendmesse an Fronleichnam, 16. Juni, 19:00 Uhr im Eichwasen
Diese Messe wird mit modernen Liedern gestaltet und es schließt sich eine Zeit der eucharistischen Anbetung an, bei der auch der Einzelsegen mit dem Allerheiligsten empfangen werden kann.

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in Schwabach

Samstag
St. Sebald 18.30 Uhr

Sonntag
St. Sebald 9.00 Uhr
St. Peter und Paul 10.00 Uhr
St. Sebald 10.30 Uhr
Eichwasen 10.30 Uhr (in den Sommerferien geschlossen)
 

Beichtgelegenheit

St. Sebald: Samstag 15.30 bis 16.30 Uhr Gelegenheit zum Seelsorgegespräch und zur Beichte

Anbetungszeit in Schwabach/St. Peter und Paul

Freitag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, außer in den Schulferien